Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Fenster schließen

English
 

Human Resources

  • Haben Sie die richtigen Strukturen und Prozesse, um talentierte und fähige Mitarbeiter anzuziehen, zu rekrutieren, zu entwickeln und zu halten?
  • Sind Ihre HR Business Partner strategische Partner der anderen Businessfunktionen?
  • Arbeiten Sie schon mit externer Hilfe bei der Auswahl und Beurteilung von Mitarbeitern und suchen Verstärkung?
  • Wie beurteilen Sie die Kenntnisse und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter? Sind Ihre Mitarbeiter fit und ausreichend qualifiziert?
  • Wie handhaben Sie Talent Management in Ihrem Unternehmen?
  • Wie managen Sie externe Dienstleister bei der Einführung von neuer HR-Software?

Angebot

  • HR Interim Management
  • Einführung von Talent Management
  • Besetzung offener Stellen, inkl. Rekrutierung von neu einzustellenden Mitarbeitern
  • Beurteilung von Mitarbeitern aller Ebenen
  • Identifizierung von Potenzialträgern
  • Personalentwicklung, insbesondere Bedarfsanalyse, Planung der Entwicklung
  • Führungskräfteentwicklung
  • Entwicklung von HR Business Partnern (HRBP) zu echten Partnern der anderen Bereiche
  • Post-Merger-Integration im HR-Bereich

Beschreibung

Auch die Aufgaben und Prozesse im Personalbereich (englisch: Human Resources, kurz HR) unterliegen vielfältigen Veränderungen.

Während es früher eher um die Verwaltung des Personals und die dazugehörigen administrativen Aufgaben ging, ist exzellente Personalarbeit heute ein wesentlicher strategischer Baustein für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

Zu den entscheidenden strategischen Personalaufgaben gehören:

  • Talent Management, inklusive
    • Rekrutierung und Stellenbesetzung
    • Performance Management
    • Personalentwicklung
  • HR als Business Partner (HR Business Partner, HRBP)

Unter Talent Management verstehe ich den Zyklus der intelligenten Mitarbeiterbetreuung, von der Rekrutierung und professionellen Integration hochqualifizierter Mitarbeiter über Fordern, Beurteilen und Fördern bis zu Halten der Mitarbeiter, um aktuelle und zukünftige Unternehmensziele zu erreichen. Meiner Meinung nach ist es extrem wichtig zu verstehen, dass die Personalabteilung nicht mehr der Haupttreiber dabei ist, sondern dass die Verantwortung für Talent Management bei den Führungskräften des Unternehmens liegt.

Professionelle Stellenbesetzung bedeutet für mich, aus einem Angebot an Kandidaten durch Beurteilung von Persönlichkeitselementen, Arbeitsleistung sowie Führungs- und Sozialverhalten den am besten geeigneten zu identifizieren. Dies gilt sowohl für externe als auch interne Kandidaten. Insbesondere für (potenzielle) Führungskräfte werden häufig dezidierte Audits oder Assessment Center im Rahmen der Stellenbesetzung wie auch Personalentwicklung durchgeführt.

Meiner Erfahrung nach ist Performance Management ein weiterer wichtiger Aspekt im Rahmen des Talent Managements. Performance Management umfasst die Vereinbarung von Zielen, die Unterstützung beim Erreichen der Ziele sowie die Beurteilung sowohl der Zielerreichung als auch der allgemeinen Leistung des Mitarbeiters. Dazu gehört dann auch das konstruktive Feedback zur Performance des Mitarbeiters durch die Führungskraft. Auf Basis der Ergebnisse unterstützt die Personalentwicklung die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung des Mitarbeiters.

In der Rolle des HR Business Partners wird von Mitarbeitern im Personalbereich erwartet, als kompetenter, eher strategischer Ansprechpartner der anderen Fachbereiche zu agieren und nicht nur die Personalsicht einzunehmen, sondern vor allem auch die personal- und organisationsspezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Fachabteilung zu verstehen und gestalterisch zu unterstützen.

 
UNCC Consulting
Ute Niepmann
Business Coach und Change Consultant
Telefon: 0173 2860032
E-Mail: info@unccc.de | Download V-Card